Allgemeine Pflegehinweise

Mann schaut Frau mit Kuscheldecke an


Wasch- und Pflegeanleitung von Wohndecken

Damit Sie lange Freude an Ihrer hochwertigen Wohndecke haben, empfehlen wir die Beachtung folgender Wasch- und Pflegehinweise:

Waschen
Bitte waschen Sie die Decke (sofern sie waschbar ist, s. Angaben auf dem Pflegeetikett) einzeln im Wollwaschgang – oder falls nicht vorhanden, im normalen Schonwaschgang – mit Color-Feinwaschmittel (flüssig oder Pulver) bei 30 Grad.

Verwenden Sie ausschließlich Feinwaschmittel ohne optische Aufheller und beachten Sie die Dosierungsangaben des Herstellers sowie den Härtegrad des Wassers. Schleudern Sie die Decke nur kurz bei niedriger Umdrehung, sie muss noch Restfeuchte enthalten. Nicht trockenschleudern.

Bitte verwenden Sie der Umwelt und Ihrer Decke zuliebe keinen Weichspüler. Dadurch können die Fasern zusammenkleben und der Flor in sich zusammenfallen.

Trocknen
Am besten trocknen Sie die Decke an der Luft und breiten sie auf einem möglichst großen Wäscheständer aus. Sie können sie einmal der Länge nach falten. Hängen Sie die Decke nicht auf die Leine, in die Sonne oder über die Heizung. Wenn die Decke trocken ist, können Sie den Flor im Trockner auffrischen. Entweder 30 Minuten mit der Funktion „Lüften“ oder max. 15 Minuten bei reduzierter Temperatur schontrocknen (Schontaste drücken).

Die Decke nicht bleichen und nicht bügeln. Eine chemische Reinigung ist bei fast allen Decken möglich (siehe Angaben auf dem Pflegeetikett).

Decken-Größen

Die Standardgröße für Wohndecken beträgt 150 x 200 cm. Die leichten Sommerdecken sind 140 x 180 groß, Plaids 130 x 170 cm und Kinderdecken 75 x 100 cm. Darüber hinaus gibt es Kniedecken mit einer Größe von 100 x 150 cm und Decken in den Übergrößen 180 x 220 cm und 220 x 240 cm – für alle, die sich gerne zu zweit oder mit der ganzen Familie einkuscheln.


dralon®

Dralon Logo

Das Besondere der dralon® Faser ist die vielseitige Einsetzbarkeit – vor allem im Bereich der Heimtextilien. Hier sorgt dralon® für Weichheit und Wärme, aber auch für Strapazierfähigkeit, Reißfestigkeit und für langanhaltende leuchtende Farben.

 


Decken mit dralon®

  • sind weich und warm und voller Volumen
  • sind pflegeleicht und formbeständig
  • sind farbecht und dimensionsstabil
  • sind knitterfrei und kratzen nicht
  • zeigen kein Pilling und keine Verlammung


Öko-Tex Standard 100

Oekotex Logo

Der Öko-Tex® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Roh-, Zwischen- und Endprodukte aller Verarbeitungsstufen.

Die Schadstoffprüfungen umfassen gesetzlich verbotene und reglemetierte Substanzen, bekanntermaßen gesundheitsbedenkliche Chemikalien sowie Parameter zur Gesundheitsvorsorge.

Die Zuordnung eines geprüften Textilprodukts zu einer der vier Öko-Tex® Produktklassen orientiert sich am Gebrauch des Textils. Je intensiver der Hautkontakt eines Produkts, desto strengere humanökologische Anforderungen muss es erfüllen.